Der neue Nike PG 2 im Oklahoma City Thunder Design

Der neue Nike PG 2 im Oklahoma City Thunder Design

Der NBA-All-Star Paul George hat in Zusammenarbeit mit Nike Basketball den neuen PG-2 Turnschuh kreiert

 

Der Small Forward Spieler Paul George entwarf nun einen weiteren Sneaker gemeinsam mit Nike. Nach dem erfolgreichen Release des Nike PG2 Playstation, erscheint nun eine weitere Variante des Basketballschuhs mithilfe des NBA Stars.

Wir haben den neuen Nike PG2 genau unter die Lupe genommen und ihn von allen Seiten betrachtet. Was uns als erstes auffällt ist die Farbgestaltung passend zu den Teamfarben der Oklahoma City Thunder.

 

Das neue Konzept der PG2 Sohle

 

Bei einem Basketballschuh spielt natürlich auch die Sohle eine wichtige Rolle. Neben der weißen Farbgestaltung kommt die Sohle des PG2 kommt asymmetrischen orangefarbene Streifen. Das neuartige Design der Sohle soll optimalen Halt geben. 

Im Vorfuß befindet sich eine Nike Zoom Air-Dämpfung, diese soll bei jeder Situation reaktionsfreudig agieren und einen hohen Tragekomfort gewährleistet. Auch die Vorfußriemen sollen für Stabilität sorgen und für ein geschmeidiges Abrollen in jede Richtung sorgen. 

 

Paul George und Nike haben sich am Colorway an den Oklahoma City Thunder orientiert, schwarz und Obsidian blau sind die Hauptfarben des Schuhs.

Der PG2 kommt in den Teamfarben Oklahoma City Thunder  Quelle: www.nike.com

Preis: 110,00 €

Release: 24.02.2018